Musik in St. Rochus

Kantorin Daniela Müller und die Leiterin des Posaunenchors, Alexandra Stuhlmüller, haben in den vergangenen Wochen für die Sonn- und Feiertage kleine kirchenmusikalische Beiträge aus der Stadtkirche St. Rochus für das Netz aufgenommen. Hinzu kommen noch Beiträge der Chöre von St. Rochus. Den Zusammenschnitt der Videos hat Dr. Klaus Stuhlmüller besorgt.

Alle bisherigen musikalischen Sonntagsgrüße im Detail finden Sie hier: Sonntagsgruß

Direktaufruf der Musikstücke:

Mit drei Beiträgen wünschen die Chöre von St. Rochus der ganzen Gemeinde ein gesegnetes Osterfest. Es handelt sich um einen Halleluja-Kanon, einen Osterruf der orthodoxen Kirche, ebenfalls in Kanonform sowie um den Psalm 139 Vers 5 "Von allen Seiten umgibst du mich":
"Halleluja"                 
"Der Herr ist auferstanden"
"Von allen Seiten umgibst du mich"

Zum Karfreitag 2021 singt Hannah Stuhlmüller (Jugenkantorei St. Rochus), begleitet an der Orgel von Kantorin Daniela Müller, eine Arie von J. S. Bach (hier können Sie den Arientext nachlesen):
"Mein Jesu, was für Seelenweh" (BWV 487)

Der Weltgebetstag am 5. März 2021stellt Frauen aus dem Inselstaat Vanuatu im Südpazifik in den Mittelpunkt. Aus diesem Anlass haben einige Sängerinnen und Sänger aus St. Rochus sowie Mitglieder des Posaunenchors St. Rochus unter der Leitung von Alexandra Stuhlmüller die folgenden Lieder eingespielt:
"Vanuatu im neuen Glanz"
"Wer nur den lieben Gott lässt walten" (Evanglisches Gesangbuch Nr. 369)
"Du bist der Urgrund"

Mitglieder der Kinderkantorei, der Jugend- und Erwachsenenkantorei unter der Leitung von Kantorin Daniela Müller sowie der Posaunenchor unter der Leitung von Alexandra Stulmüller senden der Kirchengemeinde St. Rochus herzliche Weihnachtsgrüße mit den folgenden Liedern:
"Ihr Kinderlein kommet" (Evangelisches Gesangbuch Nr. 43)
"Wisst ihr noch, wie es geschehen" (Evangelisches Gesangbuch Nr. 52)
"Hört der Engel helle Lieder" (Evangelisches Gesangbuch Nr. 54)
"Stille Nacht, heilige Nacht" (Evangelisches Gesangbuch Nr. 46)

"Tochter Zion"
Der Posaunenchor unter der Leitung von Alexandra Stuhlmüller grüßt die Kirchengemeinde St. Rochus mit dem Lied "Tochter Zion" (Evangelisches Gesangbuch Nr. 13) zum 3. Adventssonntag.

"Seht, die gute Zeit ist nah°
Kantorin Daniela Müller spielt und singt zum 2. Adventssonntag das Lied "Seht ,die gute Zeit ist nah" (Evangelisches Gesangbuch Nr. 18) in der St. Rochus-Kirche in Zirndorf.

"Macht hoch die Tür, die Tor macht weit"
Zum 1. Advent grüßt der Posaunenchor unter der Leitung von Alexandra Stulmüller die Kirchengemeinde St. Rochus mit dem Lied "Macht hoch die Tür".

"Möge die Straße"
Die Kantorei und der Jugendchor grüßen mit dem Lied "Möge die Straße" die St.-Rochus-Kirchengemeinde.
6. Sonntag nach Trinitatis

"Credo"
Die Kantorei und der Jugendchor grüßen mit einem ostkirchichen Credo die St.-Rochus-Kirchengemeinde.
6. Sonntag nach Trinitatis

"Möge die Straße"
Die Kinderkantorei grüßt mit dem Lied "Möge die Straße" die St.-Rochus-Kirchengemeinde.
4. Sonntag nach Trinitatis

"Zu Ostern in Jerusalem..."
Die Kinderkantorei grüßt mit dem Lied "Zu Ostern in Jerusalem" die St.-Rochus-Kirchengemeinde.
Sonntag Exaudi 24. Mai 2020

Orgelchoral "Jesus Christus herrscht als König" (EG 123)
Kantorin Daniela Müller spielt zu Christi Himmelfahrt an der Orgel der St. Rochus-Kirche den Choral "Jesus Christus herrscht als König".
Christi Himmelfahrt, 21. Mai 2020

Michael Stillwaters "Alleluja"
Sängerinnen und Sänger aus der Kantorei, dem Vocalensemble und dem Jugendchor singen Michael Stillwaters "Alleluja".
Sonntag Rogate, 17. Mai 2020

Orgelchoral "Lob Gott gestrost mit Singen" (EG 243)
Kantorin Daniela Müller spielt zum 4. Sonntag nach Ostern (Kantate) an der Orgel der St. Rochus-Kirche den Choral "Lob Gott getrost mit Singen".
Sonntag Kantate, 10. Mai 2020

Orgelchoral "Unsern Ausgang segne Gott" (EG 163)
Kantorin Daniela Müller spielt zum 3. Sonntag nach Ostern (Jubilate) an der Orgel der St. Rochus-Kirche den Choral "Unsern Ausgang segne Gott".
Sonntag Jubilate, 3. Mai 2020

Taizé-Kanon "Jubilate Deo omnis terra" (EG 617)
Ebenfalls zum Sonntag Jubilate singt Kantorin Daniela Müller den Taizé-Kanon "Jubilate Deo".
Sonntag Jubilate, 3. Mai 2020

Segenslied "Möge die Straße uns zusammenühren"
Als Gruß an die Konfirmandinnen und Konfirmanden, die an diesem Wochenende eigentlich ihre Konfirmation feiern wollten (verschoben auf den 17./18. Oktober 2020), gesungen von Kantorin Daniela Müller.
Sonntag Misericordias Domini, 26. April 2020

Orgelchoral "Tut mir auf die schöne Pforte" (EG 166)
Gespielt von Kantorin Daniela Müller an der Orgel der St. Rochus-Kirche, ebenfalls als Gruß besonders für die Konfirmandinnen und Konfirmanden.
Sonntag Misericordias Domini, 26. April 2020

Kinderlied "Zu Ostern in Jerusalem"
Das Kinderlied "Zu Ostern in Jerusalem, da ist etwas geschehn" als Sonntagsgruß gesungen von Daniela Müller an ihre Kinderkantorei!
Sonntag Quasimodogeniti, 19. April 2020

Orgelchoral "Er ist erstanden" (EG 116)
Zum 1. Sonntag nach Ostern (Quasimodogeniti), gespielt von Kantorin Daniela Müller auf der Orgel in der St. Rochus-Kirche in Zirndorf.
Sonntag Quasimodogeniti, 19. April 2020

Orgelchoral "Christ ist erstanden" (EG 99)
Von Kantorin Daniela Müller gespielt zum Osterfest 2020 auf der Orgel der St. Rochuskirche in Zirndorf.
Ostersonntag, 12. April 2020

Osterlob "Exsultet"
Gesungen von Kantorin Danilea Müller in der St.Rochus-Kirche Zirndorf zum Osterfest 2020.
Ostersonntag, 12. April 2020