Interessiert an Orgelunterricht?

Orgelprospekt
Bildrechte: St. Rochus

Es tönen die Lieder…
… auch an vielen Orten in unserer Gemeinde, an denen es schöne Orgeln und Klaviere gibt, die in den Gottesdiensten und bei Veranstaltungen der Gemeinde gespielt werden wollen.
Dazu braucht es allerdings auch weiterhin Menschen, die diese Instrumente spielen. Es gibt in jeder Gemeinde nicht nur schöne Instrumente, sondern auch talentierte Menschen, die das Spielen erlernen könnten. Ob sich diese Menschen finden lassen? Ich glaube – Ja!
Ich denke dabei sowohl an Kinder und Jugendliche, als auch an Erwachsene! Ein zu jung oder zu alt gibt es da kaum. Jeder, der schon immer einmal einen Gottesdienst aktiv mit begleiten wollte, ist genau richtig.
Wer schon etwas Erfahrung im Klavierspielen hat, kann sich ruhig trauen, einmal eine "Schnupperstunde" zu nehmen, um die Orgel aus der Nähe zu erleben und auszuprobieren, und vor allem, um die Begeisterung dafür zu entdecken und sich danach vielleicht zum Orgelunterricht zu entschließen. Wer sich das Orgelspiel vielleicht nicht zutraut, aber gerne mehr über das Liedbegleiten am Klavier erlernen möchte, ist natürlich auch herzlich willkommen.
Es wäre schön, wenn in Zukunft auch weiterhin an vielen Orten unserer Kirchengemeinde Musik erklingen würde!
Bei Interesse wenden Sie sich an Dekanatskantorin Sophia Lederer.