Mit der Kantorei durch die Advents- und Weihnachtszeit

Weihnachtsstrohstern
Bildrechte: Lotz

Liebe St. Rochus –Gemeinde,

dass es nicht mehr unbedingt jedes Jahr weiße oder gar „eiskalte“ Weihnachten gibt, ist zwischenzeitlich unbestritten – dafür werden die Lichter in den Vorgärten jährlich etwas mehr - man hat sich arrangiert. Was allerdings am Jahresende nicht mehr weg zu denken ist, sind die besonderen Klänge und die Musik der Advents- und Weihnachtszeit. Auch in St. Rochus ist ein vielfältiges Programm geboten, zu dem ich Sie im Namen der Kantoreien, des Vocalensembles, des Posaunenchores und aller ausführenden Musikerinnen und Musiker sehr gerne einladen möchte:

  • Sonntag 2. Dezember um 9:30 Uhr: Einführung des neuen Kirchenvorstandes mit Kirchenmusik des Vocalensembles und des Posaunenchores
  • Samstag 15. Dezember um 17:00 Uhr: Festliches Adventskonzert mit der Kinderkantorei, der Jugendkantorei, dem Posaunenchor, dem Vocalensemble und der Kantorei St. Rochus. Der Eintritt zu diesem besonderen Konzert ist frei, Spenden für die Kirchenmusik werden gerne entgegengenommen
  • Montag 24. Dezember, Christmette um 22:00 Uhr: Die Kantorei singt festliche Weihnachtsmusik mit Werken von Gustav Nordqvist, John Rutter, Camille Saint-Saens und Anderen
  • Mittwoch 26. Dezember, 2. Weihnachtsfeiertag: Das Vocalensemble gestaltet den Weihnachtsgottesdienst mit Werken aus unterschiedlichen Epochen vom Barock bis zur Neuzeit sowie verschiedener Länder Europas. Vertreten sind unter anderem Felix Mendelssohn-Bartholdy, John Rutter sowie Camille Saint-Saens

Herzliche Grüße
Ihr Dr. Christian Büttner