Aktuelles

Ehrung für Posaunenchor

V.l.n.r.: Georg Naser, Eva Sauerstein, Jürgen Günther jeweils für 25 Jahre und Daniel Kaiser für 15 Jahre.
Bildrechte: Ulrike Kaiser

Am ersten Adventssonntag wurden im Gottesdienst von St. Rochus vier Mitglieder des Posaunenchores für ihren langjährigen Bläserdienst geehrt. Pfarrer Markus Kaiser bedankte sich für ihren treuen Einsatz in der Kirchengemeinde und überreichte jedem eine Urkunde sowie eine Anstecknadel. Chorleiterin Alexa Stuhlmüller freute sich mit den Geehrten für die Anerkennung durch den Evangelischen Posaunenchorverband.

Kirchenmusik in St. Rochus

OrgelProspekt
Bildrechte: St. Rochus

Der Kirchenchor St. Rochus in Zirndorf wurde 1926 gegründet. Er kann also auf eine fast 100-jährige Tradition zurückblicken. Gründungsmitglied und Leiter war der damalige Kantor, Organist und Hauptlehrer Willi Strobel.

Die aktuelle Kirchenmusik in St. Rochus setzt sich aus mehreren Chören und Ensembles zusammen. Die Jüngsten singen - dem jeweiligen Alter entsprechend - in mehreren Kinderchören. Dazu gibt es die Jugendkantorei, die Erwachsenenkantorei sowie das Vocalensemble. Die Chöre werden von Kantorin Daniela Müller geleitet.

Das Blockflötenensemble sowie der Posaunenchor (Leitung: Alexandra Stuhlmüller) runden als instrumentale Ensembles die kirchenmusikalischen Gruppen ab.